Lieber echt als recht

Ein Leben ohne innere Stimmigkeit ist freudlos, denn es bedeutet Fremdbestimmung und bloßes Funktionieren. Gleichwohl braucht es regelmäßige Reflexion, um die eigene Individualität zu finden und zu leben. Dazu gehört auch, ab und zu aus der Reihe zu tanzen und bisher unbekannte Wege einzuschlagen.

Das Buch beschreibt, wie uns die Echtheit abhandenkommen kann und wie wir sie zurückerobern. Dazu liefert es eine Fülle von Anregungen und Hinweisen – auch wie wir die Nebenwirkungen unserer Selbstbefreiung meistern. Damit wir die Hoheit über unser Leben zurückerlangen und erfüllter und freudvoller leben.

«Lieber echt als recht» bezieht sich auf Weisheiten, Prinzipien und Erfahrungen aus Mythologie, Psychologie, Erzählkunst und reifer Lebenspraxis. Es zeigt den Sinn und die wachstumsfördernden Effekte auf, die der nie endende Weg der Echtheit mit sich bringt. Dieser Weg führt zum Kern, zum Wesentlichen, zum Eigentlichen – also zu dem, was uns authentisch macht.

Zur Leseprobe.

 

Jetzt vorbestellen

In der Schweiz (22 Fr.) und nach Deutschland (17,99 Euro) können Sie das Buch direkt bei mir versandkostenfrei bestellen, auf Wunsch gerne mit Widmung.

kontakt@klausrentel.com

BEI AMAZON BESTELLEN